Was Sie über ihre Zielgruppe wissen sollten

vom 03. Juni 2024

Lokales Marketing ist eine wirkungsvolle Strategie für jeden, der Kunden, Patienten oder Klienten aus seiner Region gewinnen will. Um die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens zu steigern, sich von der Konkurrenz abzuheben und die Aufmerksamkeit auf sein Angebot zu lenken, muss man allerdings wissen, wie die Zielgruppe tickt. Nur wer die Bedürfnisse, Erwartungen und Präferenzen der Menschen in seinem Umfeld kennt, kann sich und sein Unternehmen erfolgreich vermarkten.

Informationsquellen: Wo suchen Verbraucher nach Infos?

Das Internet ist in Deutschland nach Freunden und Familie die meistgenutzte Informationsquelle. Über 77 Prozent gehen online, wenn sie nach Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen suchen. Zeitungen, das Fernsehen oder Zeitschriften spielen nur eine untergeordnete Rolle. Diese aktuellen Daten des Instituts für Demoskopie Allensbach unterstreichen die Notwendigkeit für lokale Unternehmen, online präsent zu sein und zu verstehen, wo ihre Zielgruppe im Internet nach Informationen sucht.

Internetnutzung: Welche Geräte bevorzugt die Zielgruppe?

Das Smartphone ist das beliebteste Gerät zur Internetnutzung. In Deutschland greifen neun von zehn Nutzern zum Handy, um online zu gehen. Deutlich dahinter: der Laptop mit 67 Prozent und der Desktop-PC mit 44 Prozent. Lokale Unternehmen sollten also sicherstellen, dass ihre Firmenwebsite responsiv ist und sämtliche Inhalte auf allen Geräten optimal angezeigt werden. Auf diese Weise bieten sie ihrer Zielgruppe nicht nur am Laptop oder PC ein positives Nutzungserlebnis, sondern auch auf dem Smartphone.

Website: Welchen Einfluss hat die Ladezeit?

Die Ladezeit einer Website hat maßgeblichen Einfluss auf die Erfahrung der Besucher und damit auf die Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Besonders für mobile Internetnutzer ist eine schnelle Ladezeit von entscheidender Bedeutung. Eine langsame Website kann zu einer hohen Absprungrate führen und das Ranking in den Suchergebnissen negativ beeinflussen. Eine schnelle Firmenwebsite sorgt für ein positives Nutzungserlebnis, steigert die Verweildauer sowie die Klick-Wahrscheinlichkeit und verbessert damit die Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen.

Suchmaschinen: Warum ist Google so wichtig?

96 Prozent der mobilen Suchanfragen in Deutschland werden über Google gestellt. Auch bei der Desktop-Suche ist die Suchmaschine mit 80 Prozent Marktführer. Wer hier nicht präsent und sichtbar ist, überlässt das Feld der Konkurrenz. Und die ist bei Google immer nur einen Klick entfernt. Aus diesem Grund ist Suchmaschinenmarketing für lokale Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. Wer seine Zielgruppe zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Botschaft erreichen und überzeugen will, kommt um gezielte Google-Werbung nicht herum.

Suchergebnisse: Warum ist das Ranking entscheidend?

Die Platzierung in den Suchergebnissen und die Klickrate hängen unmittelbar zusammen. Bei Google erhalten die Ergebnisse auf Seite eins mehr als 90 Prozent aller Klicks. Je weiter oben eine Website zu finden ist, desto häufiger wird geklickt. Allein auf die Positionen eins bis drei entfallen zwischen 35 und 55 Prozent aller Klicks. Google-Suchanzeigen bieten lokalen Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihr Angebot oben auf Google-Seite eins zu präsentieren, die Sichtbarkeit bei ihrer Zielgruppe signifikant zu steigern und mehr Neukunden zu gewinnen.

Fazit

In der zunehmend digitalisierten Welt geht es nicht mehr um die Frage, ob Online Marketing notwendig ist. Die Frage ist vielmehr, wie lokale Unternehmen das Internet effizient für sich und ihre Zwecke nutzen können. Ob Anwaltskanzlei, Containerdienst, Zahnarztpraxis oder Bestattungsunternehmen: Wer heute die Weichen für den Erfolg von morgen stellen will, muss seine Zielgruppe kennen, erreichen und abholen. Und das geht nirgendwo besser als im Internet.

Impressionen aus unserem Arbeitsalltag

Auszug unserer fabelhaften Google Bewertungen

Wir freuen uns über jede einzelne unserer vielen positiven Bewertungen. Denn Kundenzufriedenheit ist für uns das A und O.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen über Hubspot CRM unseren Newsletter mit Online Marketing Neuigkeiten und attraktiven Sonderangeboten zu senden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.